Peugeot-5-1
 

Peugeot 3008: Ausblick auf die Mitte

So oder so ähnlich wird der Nachfolger des Peugeot 407 aussehen.

24.02.2010 Autorevue Magazin

Dabei ist das Design hier nur visueller Träger neuer Technologien, die Zukunft verhandelt schließlich besonders gerne über den Verbrauch, die Antworten wird Peugeot mit einem Diesel-Hybridantrieb geben, der 2011 im Peugeot 3008 in Serie gehen wird. Benamst wird das System mit Hybrid4, womit auf die vier angetriebenen Räder verwiesen wäre. Aufgabenteilung: Der 163-PS-Diesel bedient die Vorderräder, der 37-PS-Elektromotor treibt die Hinterräder an, alles perfekt choreografiert, natürlich.

Und weil sich ein Hybridantrieb für ein einziges Modell nie rechnet, wird er mehrere Peugeots antreiben, zum Beispiel den Nachfolger des 407, der dem 5 by Peugeot ziemlich ähnlich schauen wird. Und obendrein etwas größer und höherwertig und mit 4,86 Metern in der Oberklasse parken.

Mehr zum Thema
pixel