Autorevue Premium
Als Stilmerkmal frischer Audis gilt fürderhin der geteilte Grill, ...
 

Audi A4 2,5 TDI quattro: Boys of Invention

Die neuen Stoßrichtungen: Alles wird leichter. Autos werden Dienstleister. Die Mittelklasse wird immer weniger mittel.

22.10.2016 Autorevue Magazin

Dies ist ein Artikel aus der Autorevue vom Jänner 2001. Induktives Vorgehen heißt: vom Besonderen aufs Allgemeine zu schließen. Der besonderste von den neuen Audi A4 ist jener mit quattro, wunderbarem V6-TDI mit seinen 180 PS, handzahmem Sechsgang-Getriebe und ein paar Goodies, die der Atmosphäre und dem Auftritt dienen. Solcherart erhebt sich der Preis in eine Region, wo auch der A6 schon gut im Korn steht, zeigt aber, wie weit die Idee des A4 nach oben gespreizt werden kann. Nämlich: Sehr weit. Es geht um mehr als 600.000 Schilling, Extras inklusive. Der neue A4 ist – nicht nur atmosphärisch – sehr dicht am A6, hat aber zusätzlich den Vorteil, nicht so viel Raum herumzuschleppen. Der A4 wirkt handlich, leichtfüßig fast. Man spricht von 45% mehr Karosseriesteifigkeit ...
pixel