1/3
 

Amerikanische Schlitten in Kuba: Zehn Bilder für Urlaubsflair

Amerikanische Schlitten vor kolonialer Kulisse: zehn Bilder aus Kuba, um ein wenig Nostalgie und Urlaubsflair zu verbreiten.

17.05.2015 Online Redaktion

Wer weiß schon ob ohne Detroit die kommunistische Revolution auf Kuba überhaupt stattgefunden hätte? Der Witz der Geschichte ist nämlich, dass der 1957er Jahrgang an amerikanischen Autos just in dem Zeitraum in Havanna präsentiert wurde, als einige Kilometer weiter die Castro-Brüder samt Ernesto Guevara und 77 Genossen per Boot aus dem mexikanischen Exil heimkehrten.

Autoshow statt Landesverteidigung

Wären nicht 40.000 Menschen im Fußballstadion der Hauptstadt gewesen, wäre diese Landung vielleicht früher entdeckt worden. Vielleicht hätte jemand Alarm geschlagen. So aber sorgten die amerikanischen Schlitten für Ablenkung. Kein Wunder, damals war die Welt noch riesig und Kuba und Amerika trennte nicht viel. Nur 90 Meilen. So wurde Kuba der größte Exportmarkt der US-Autoindustrie.

Und die Kubaner liebten amerikanische Autos. 1952 gab es 77.000 davon auf der Insel. 1958 schon 167.000. Ein Trend der zu diesem Zeitpunkt gestoppt werden sollte. Als Castro an die Macht kam weigerte sich die USA Zucker von Kuba zu kaufen – das wichtigste Wirtschaftsgut. Kuba reagierte mit einem Importverbot amerikanischer Autos.

Skoda statt Lincoln

Stattdessen kamen Wolgas, Ladas und Skodas. Auch schön. Aber die Kubaner lernten lieber die amerikanischen Autos zu reparieren. Ein Talent, das sich bis heute bewahrte. So haben nicht wenige der Modelle statt des ursprünglichen Achtzylinder-Benziners einen Moskwitsch-Diesel unter der Haube. Aber egal – die Wagen fahren.

Heute sind alte, amerikanische Autos vor kolonialer Kulisse eines der Wahrzeichen Kubas. Wir haben für euch ein paar Bilder zusammen gesammelt.

Plymouth mit Patina.
© Bild: Flickr/Franck Vervial

Farbkombination der Sonderklasse.
© Bild: Flickr/Les Haines
Amerikanische Autos auf Kuba Flickr Anton Novoselov
© Bild: Flickr/Anton Novoselov
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
© Bild: Flickr/Balint Földesi

Tüftlertalent.
© Bild: Flickr/Alexander Schimmeck

Manche sind besser in Form.
© Bild: Flickr/Alexander Schimmeck

Andere sind etwas schlechter in Schuss.
© Bild: Flickr/Alexander Schimmeck

Heute (links) und damals (rechts).
© Bild: Flickr/James Kendall

Bei diesem Traumwetter waren auch Cabrios sehr gefragt.
© Bild: Flickr/Alexander Schimmeck
Irgendwann war es dann vorbei mit der Autoparty.
© Bild: Flickr/Mariusz kluzniak

pixel