Alpina B4 Coupé blau statisch rechts
Wer braucht da noch einen BMW M4?
 

Vorstellung: Alpina B4 Coupé

Das Alpina B4 Coupé erleichtert das Warten auf den BMW M4.

23.11.2013 Online Redaktion

Sie haben keine Lust, auf den neuen BMW M4 zu warten? Dann greifen Sie hier zu: Das Alpina B4 Coupé bietet die volle Performance eines Topmodells, ohne nach zehn Jahren in fragwürdige Gebrauchtwagen-Milieus abzutauchen. Alpina hat sich nun schon seit gut zwei Jahrzehnten bei BMW eingenistet und bringt zu jedem Modell exklusive Tuning-Ableger auf den Markt (mittlerweile sogar schon vom BMW X3, wieso auch immer). Das Besondere: Die Autos werden komplett bei BMW am Fließband mitproduziert, mitsamt der Speziallackierung in Alpina-Blau. Alpina liefert nur die aufgebohrten Motoren und Tuning-Teile an und übernimmt am Ende die Auslieferung.

_autorevue-vorstellung-BMW_ALPINA_B4_BITURBO_vorne

Alpina B4 Coupé: volle Performance ohne Proll-Attitüde.

Nun also das Alpina B4 Coupé. Alpina presst aus dem aufgeladenen Reihen-Sechszylinder der BMW 435i satte 410 PS (301 kW), dazu gibt es ein dezentes, aber wirkungsvolles Bodykit für den passenden Auftritt. Am Frontspoiler klebt der obligatorische Alpina-Schriftzug, und die Sport-Streifen auf der Seite zitieren BMW 2002 Alpina aus den 70er-Jahren. Dazu kommen die klassischen Turbinen-Felgen – so viel Eleganz, dabei wird der Alpina B4 bei Bedarf zum Exekutierer: 4,2 Sekunden vergehen, bis die Tachonadel den Hunderter streift, Porsche-Fahrer werden auf der deutschen Autobahn bis knapp über die 300-km/h-Grenze geschoben (wenn sie sich trauen). Für ordentlichen Sitz auf der Fahrbahn sorgt das adaptive Alpina-Sportfahrwerk, über den Fahrerlebnisschalter kann man den eigenen Bedarf von komfortabel bis sportlich mitteilen. Und weil der Normverbrauch auf 7,6 Liter getrimmt wurde, konnte man beim serienmäßigen 60-Liter-Tank bleiben – einige Alpina-Modelle haben ja über 200 Liter Spritvolumen verbaut bekommen.

Alpina B4 Coupé blau Front

Zu haben ist das Alpina B6 Coupé ab sofort, in Deutschland werden 68.600,– Euro für den Zweitürer fällig, in Österreich kommen noch gut 7.000,– Euro NoVA dazu.

Alpina B4 Coupé blau Heck

pixel