alfa romeo 4c 2014 vorne seite front
 

Alfa Romeo 4C – Herzblatt

Leichtbau-Sportler als Essenz der Marke.

07.01.2014 Autorevue Magazin

Er sieht nicht nur wahnsinnig gut aus, er macht auch alles richtig, nämlich so, wie es den wahren Liebenden der schnellen, leichten Beweglichkeit gefällt: Der Vierzylinder-Turbo-Motor in Mittellage sorgt für ein gerüttelt Maß an wendiger Lebensfreude, der Auspuffsound gleicht den Himmelstrompeten von Jericho, das Gewichtsverhältnis ist leicht hecklastig gehalten und arbeitet dem Heckantrieb zu, das Fahrwerk hat echte Rennattitüde. Das Monocoque ist aus Kohlefaser gefertigt, rundum wurde viel mit Alu und Kunststoff gearbeitet, das Gewicht des 4C ist also entsprechend niedrig: Knapp 900 Kilo wiegt er nur (trocken), was hochgerechnet auf 240 PS, die der Motor mit klassischen 1750 ccm leistet, großes Fahrvergnügen verspricht.

pixel