taglicht
 

Lichtpflicht in der Schweiz ab 1. Jänner

Ab 1. Jänner 2014 müssen Autofahrer in der Schweiz auch tagsüber mit Licht fahren – ansonsten droht eine Strafe von rund 32 Euro.

29.11.2013 APA

Autofahrer müssen in der Schweiz ab kommendem Jahr auch tagsüber immer mit Licht fahren. Wer ohne Licht unterwegs ist, riskiert eine Strafe von rund 32 Euro. Die Regelung tritt mit 1. Jänner 2014 in Kraft. 

Lichtpflicht gilt nicht für Motorräder, Elektrofahrräder sowie vor 1970 zugelassene Autos

Der Schweizer Bundesrat beschloss das Verkehrssicherheitsprogramm „Via sicura“ am Freitag in Bern. Von der Lichtpflicht ausgenommen sind Motorräder, Elektrofahrräder sowie Autos, die vor 1970 zugelassen wurden.

Mehr zum Thema
pixel