autorevue.tv, Folge 7 – Kofferraumzauber

Roland Düringer zieht seinen Trumpf aus dem Kofferraum. Toyota Avensis und Ford Galaxy im Test. Eine Bank wird überfallen. Das ist die siebte Folge von autorevue.tv.

03.12.2015 Online Redaktion

Roland Düringer, der Studiogast in der siebenten Folge von autorevue.tv, ist seit Jahren für Überraschungen gut. So auch im Autorevue-Geschicklichkeitsparcours, den er nicht mit dem bereitgestellten Auto absolviert, sondern, und dies zur Überraschung aller, mit etwas ganz anderem. Man darf gespannt sein.

autorevue.tv-roland-dueringer

In dieser Folge von autorevue.tv-Team wird eine Bank überfallen. Und zwar, weil mit dem VW Touran ein ideales Fluchtfahrzeug zur Verfügung steht. Fällt nicht auf und sollte keine Panne haben. Über die Beute gibt es widersprüchliche Angaben.

Der erste Autotest dieser Folge widmet sich dem Toyota Avensis Kombi, welcher ebenso wie der Touran ein ideales Familienauto darstellt. Allerdings setzt er mehr als der VW auf Design, weswegen dieser Test auch ziemlich ungewöhnlich gestaltet ist.

Und gleich noch ein Familienauto: Christian Clerici nimmt sich den Ford Galaxy 4WD zur Brust. eine tiefgehende Analyse, die alle Stärken und Schwächen dieses Vans ergründet.

Der letzte Beitrag taucht ein in mehrere Jahrzehnte Motorsport: Rudi Roubinek besucht das Oldtimer-Rennen „Ventilspiel“ auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Coole Autos, nicht nach 1982 geboren, machen mächtig Krach und bringen Form und Farbe auf den Asphalt.

Weiterschauen: Alle Folgen autorevue.tv

Mehr zum Thema

Kommentare sind geschlossen.

pixel