Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 10/1987

Ausgabe der Autorevue vom Oktober 1987 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Ein Track-Test dieser Dimension ist ein Novum gewiß für Österreich, wenn nicht für weite Teile des Universums.

Wir holten die sechs besten in Österreich laufenden Rallyautos zusammen und testeten sie unter Praxisbedingungen, das heißt auf ordentlichem Rallyegelände. Herausgekommen ist eine Durchleuchtung der kompletten Gruppe-A-Spitzenklasse, was einer Chronik der laufenden Ereignisse im Rallyesport gleichkommt. Besonders bewährt hat sich die Idee, die sechs dazugehörigen Piloten in Test und Story einzubinden; es sind Jungs voller Saft und Kraft, völlig locker und easy. Die Art, wie diese Sechs miteinander umgehen, läßt den Rallyesport als Reservat unverkrampfter Natürlichkeit dastehen: Gekämpft wird auf den Sonderprüfungen, und vorher und nachher rennt der Schmäh.

Eine wesentliche Erkenntnis aus dem Test-Querschnitt: Das Gerede von der billigen Gruppe A ist ein Märchen. Das Reglement ist zwar viel enger als Früher, aber es gibt genauso viele Nischen, an denen gefeilt, poliert, getrickst und gezaubert wird. Gut anderthalb Millionen sickern jetzt auf leisere Art in jedes Auto, und am Ende steht da ein unheimlich sophistischer Bock, ausgereizt in jedem Detail.

Wir freuen uns, Ihnen diese aufwendige Story vorzulegen. Herzlichen Dank an alle, die sie möglich gemacht haben an die Geiger und deren Teams, an den jungen Grafen mit den tollen Schotterstraßen und einem Herz wie ein Sprunghügel, an Zeitnehmer und technischen Dienst und den famosen Wirt vom Alten Rebstock. Es hat auf die gute altmodische Art funktioniert: Die Autorevue hat gerufen, alle sind gekommen, und es ist schön geworden.

 

Herzlichst, Ihr

Herbert Völker

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

Modellvorstellungen

Christian Kornherr: Honda Perlude mit Vierradlenkung (Seite 32)

Peter Pisecker: Volvo 760 GLE (Seite 34)

Fahrberichte

Peter Pisecker, Gerald Zugmann: Mercedes Benz 300 CE (Seite 36)

Robert Sperl, Bernd Schilling: Audi 90 (Seite 40)

Rudolf Skarics, Alois Rottensteiner: Porsche 944 Turbo (Seite 42)

Autorevue-Test

Rudolf Skarics, Robert Sperl, Alois Rottensteiner: Die Großen Sechs – Österreichs schnellste Rallye-Autos im Test mit Franz Wittmann, Georg Fischer, Andy Karasek, Sepp Haider, Wilfried Wiedner und Franz Filzmoser (Seite 50)

Features

Waldecks Wanderbrief (Seite 2)

Robert Sperl: Autos, die keiner kaufen kann (Seite 26)

Philipp Waldeck, Bernd Schilling: Peter-Ernst Allmayer-Beck und sein MGB (Seite 44)

Peter Pisecker: Das teuerste Motorrad Österreichs: Max Knalls goldene Harley-Davidson (Seite 118)

HiFi-Sonderteil

Rudolf Skarics, Mario Pirker: Compact Disc und DAT im Auto (Seite 110)

Sport

Helmut Zwickl, Alois Rottensteiner: Große Preise von Italien und Portugal (Seite 86)

Heinz Prüller: Didier Pironi (Seite 94)

Helmut Deimel, Tamotsu Futamura: 1000-Seen-Rallye (Seite 98)

Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 104)

Information

Revue im Oktober (Seite 6)

Marktübersicht (Seite 116)

Autobörse (Kleinanzeigen) (Seite 124)

Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 128)

Mehr zum Thema
pixel