Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 05/1996

Ausgabe der Autorevue vom Mai 1996 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

 

zu melden sind eine neue Adresse, neue Telefon- und Faxnummern, nebenan zu ersehen. So einfach ist das: Hallo, hallo, wir sind übersiedelt. Wenn ich einwürfe, daß man vom Graben 17 nicht übersiedeln, sondern nur ins Exil gehen kann, wären jene verärgert, die es nur gutmeinen mit uns. Sie haben uns die Rutsche gelegt in ein wunderhübsches eigenes autorevue-Haus, das auch den renaissancehaften Ansprüchen seiner Redakteure genügt. Hinter behutsam restaurierter Biedermeier-Fassade („Schloßgasse“, kein Zufall) sprießen saftige Internet-Anschlüsse in hellen luftigen Räumen, und im Hof haben wir eigene Parkplätze. Dort läßt sich auch mal der Vierfachvergaser eines gutgepflegten Klassikers durchputzen, was in der Fußgängerzone am Graben nicht einmal annähernd möglich war. Überhaupt, der Graben, der ja auch nicht zufällig so heißt: Keine Zufahrt, keine Abfahrt, und wie zum Hohn kacken die Fiaker vors Portal. Dort soll eine Autozeitschrift die neuen Zeiten schauen? Gottlob, das hätten wir nun ausgestanden. Wenn ich Ihnen sage, was wir dort mitmachen mußten! Als ich kam, hatte der ganze Verlag Orac in einer Mezzaninwohnung Platz, aber die Autorevue kriegte immerhin ein eigenes Zimmer. Unangenehm war indes, daß wir in jener Wohnung zwar drei Telefonapparate, aber nur eine einzige Leitung hatten, und die war meistens von der Anzeigendame besetzt, weil die keilte wie der Teufel. Wir bekamen dann mehrere Telefonklappen, mehr Zimmer, mehr Halbstöcke, mehr Stöcke und ein Penthouse, dazu noch ein ganzes Verlagshaus mit fünf Stöcken; zwölf Zeitschriften!, hundert Bücher!, CD-Rom und Elektronik, und weil wir alle so großartig und erfolgreich sind, eröffnen wir jetzt unser drittes Haus. Alle sind ganz happy, nur ich trotte ein bissl traumverloren herum. Am Naschmarkt bleib´ ich manchmal hängen, aber im großen und ganzen find´ ich schon hin.

Apropos Erfolg. Die neue Media-Analyse hat eine System-Umstellung hinter sich, die alle Monatszeitschriften fest ins Wadl beißt. Man kann sich das wie eine generelle Abwertung vorstellen. Es gibt in diesem Jahr also keine Vergleichsgrundlage zu den Vorjahren. Sehr wohl können wir aber feststellen, daß wir unsere Rolle als führende Monatszeitschrift des freien Marktes nicht nur behauptet, sondern den Vorsprung kräftig ausgebaut haben (Leserinnen und Leser pro Ausgabe):

Autorevue                 550.000                     Wienerin                               364.000
trend                          482.000                     Sportmagazin                      338.000
Gewinn                     458.000                     Cash Flow                            219.000
Wiener                      447.000                     Rennbahn-Express                       167.000
Gusto                         423.000

Daneben gibt es natürlich auch Detailauswertungen nach Alter, Bildung, Einkommen etc. Bevor ich Sie mit Tabellen langweile: Bei uns sind die Schönsten und Gscheitesten daheim, und voll im Saft. In diesem Sinn: Auf die neue Zeit. Ein Automagazin löst sich aus der Fußgängerzone. Sie werden Augen machen, was uns jetzt erst alles einfällt, draußen in der pulsierenden Welt.

Herzlich, Ihr Herbert Völker  

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

AUTOS
Alfa Romeo GTV 2,0 V6 TB (Seite 68)
Neu! Jaguar XK8 Convertible (Seite 50)
Neu! Jeep Wrangler (Seite 60)
Neu! Mazda 121 1,25i (Seite 66)
Neu! Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (Seite 54)
Neu! Mitsubishi Colt 1,3 GLXi (Seite 70)
Nissan Almera 1,6 SR im Dauertest-Zwischenbericht (Seite 74)
Subaru Impreza Turbo GT 4WD (Seite 72)
Volvo 850 TDI und 850 R (Seite 62)

COVERSTORY
Neu oder gebraucht? (Seite 28)
Skodas Top-Ten-Erfolg (Seite 30)
Die Markengeschichte (Seite 32)
Sperls Leben mit Felicia (Seite 36)
Der neue 1,9-l-Diesel (Seite 38)
Die 10 besten Gegen-Skodas (Seite 40)
Und der Gebrauchtwagenplatzer:
Traumautos zum Skoda-Preis (Seite 44)

MOTORRÄDER
125er-Vieraktroller im Test: Aprilia Leonardo, Piaggio Sfera, Suzuki AN, Yamaha Cygnus (Seite 138)
Katalog: Alle Roller in Österreich (Seite 145)
Motorrad-Revue (Seite 148)
BMW R 1100 RT (Seite 150)

FEATURES
Waldecks Wanderbrief (Seite 4)
Das rollende Kaufhaus (Seite 156)
Formel 1: Große Preise von Brasilien und Argentinien (Seite 80)
Startschuß zur ITC (Seite 90)
Safari-Rallye 1996 (Seite 96)
Porsche 911 GT1 (Seite 104)
Erinnerungen an Huschke von Hanstein (Seite 110)
Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 114)
Autorevue Kart Cup (Seite 172)

SERVICE
Eigenimport: Die Kosten (Seite 12)
Treffen und Termine (Seite 24)
Automarkt in Österreich (Seite 124)
Autobörse – Kleinanzeigen (Seite 126)
Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 162)
Motorradpreise (Seite 149)

Mehr zum Thema
pixel