Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 03/1996

Ausgabe der Autorevue vom März 1996 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

 

David Staretz fuhr nach Rimini und dann nach Indien. Solche Sätze machen mir große Freude. Viel mehr kann man in meinem Beruf nicht erreichen, als in klarer Weise die Wahrheit zu schreiben. Nun, die Phantasie ist aufgeschreckt. Was wollte er uns damit sagen? Was machte David S. in Rimini, im Februar? Prüfte er das nahe Ufer, bevor er sich an ferne Küsten wagte? Die Antwort lautet: Er wollte uns einen Artikel hinterlassen, der und an ihn denken ließ, wenn er schon längst den Knüppelweg von Vedaranniyam beschritte, in schmucklosen GAP-Espadrillos, blaß und mager. Er wählte dazu ein Thema, das ihm sehr am Herzen liegt: Die Überwindung des Cabriolets. Der kälteste Februar seit Überquerung der Beresina kam ihm gerade recht, und das unschuldige Rimini (andere Richtung, ich weiß) mußte herhalten. Davids irritiertes Verhältnis zu Cabrios ist uns schon früh aufgefallen. Er stellte Fragen auf die Art von „Wie kommt das Moos ins Handschuhfach?“ Kuckucksei im Adlerhorst! Wir dachten, er würde noch fliegen lernen oder seine Mutter würde ihn holen. Statt dessen stand dann im Heft: „Das Beste am Cabrio ist sein Dach.“ In der Autorevue! Wo spätestens im Mai 1976 das Cabrio als Gattung gerettet, was sage ich: neugeboren wurde. Nun hat er sein Werk vollendet, dicker kann´s nimmer kommen. David Staretz berichtet in ausladender Form über die ihm süßeste Erfindung seit dem Tag, da Nikolaus Otto 2+2 zusammenzählte: Die Befreiung des Cabriofahrens von lästigen Winden. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen: RIMINI, Seite 36.

Apropos Adlerhorst: Der Autorevue KART CUP hat abgehoben. Zu fünf Vorrunden-Terminen auf vier Kart-o-Mania-Bahnen in Österreich werden rund dreitausend Starter erst einmal ihre sechshundert Besten finden, bevor es im Zwischenfinale zur nächsten Kompression geht. Den Bericht über die Februar-Vorrunde finden Sie auf Seite 8, und falls Sie in dieser Sekunde eine Teilnahme erwägen: Nur zu, und keine Angst vor „Profis“! Natürlich haben ständige Kart-Fahrer einen Vorteil, aber immer wieder erblühen völlig versteckte Talente. Begehen Sie den Frühling mit Stil: Erblühen Sie!

Europas bester, schlauester und fehlerfreiester Autokatalog schmückt dieses Heft. Mehr als 14.000 Daten, allesamt auf österreichische Gegebenheiten abgestimmt, ergeben DIE Übersicht des beginnenden Autojahres. Ich sage wieder einmal: Da darf kein Fehler drin sein, da ist auch keiner drin, trotz der Wuselei der Vierzehntausend! Wer aber trotzdem einen findet und unter den sieben schnellsten Alarmmeldern ist, wird mit einem individuellen Buchpräsent bedankt. Entweder per Fax (02222/546 21 13), per Telefon (5456 21/1280) oder per Kärtchen (Graben 17, 1014 Wien). Frühling kommt!

Herzlich, Ihr Herbert Völker

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

MODELLVORSTELLUNG
Volvo S40 und V40 (Seite 19)
Mercedes C-Klasse T-Modell (Seite 22)
BMW V8-Zylinder (Seite 34)

FAHRBERICHTE
Suzuki X 90 (Seite 30)
Citroën Saxo (Seite 32)
Porsche 911 Targa (Seite 36)
Toyota Landcruiser 4,2 TD VX Station (Seite 42)
Citroën Xantia Break 2,0 VSX (Seite 46)
Ford Fiesta 1,3 Flair (Seite 48)
Ferrari F 50 (Seite 168)

DAUERTEST
Dauertest-Abschluß Fiat Punto 90 ELX (Seite 50)

KATALOG
Alle Autos in Österreich Daten, Fotos, Preise (Seite 118)

Autorevue KART CUP ´96
Die erste Vorrunde (Seite 8)

MOTORRÄDER
Motorrad-Revue (Seite 110)
Kawasaki-Cruiser (Seite 104)
Portrait Alfred Inzinger (Seite 112)

FEATURES
Waldecks Wanderbrief (Seite 4)
Menschen in Fortbewegung Folge 29: Wir Indianer (Seite 28)
Nachruf Otto Mathé (Seite 70)
Modellautos (Seite 162)

SPORT
Formel-1:
Die Technik 1996 (Seite 56)
Teams, Fahrer, Autos (Seite 60)
Arctic Rallye (Seite 64)
Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 74)
Rallye-Cross-Szene in Österreich (Seite 82)

LESERSERVICE
Neue NoVA (Seite 15)
Automarkt in Österreich (Seite 90)
Autobörse – Kleinanzeigen (Seite 92)
Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 176)
Motorradpreise (Seite 111)

Mehr zum Thema
pixel