Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 06/2000

Ausgabe der Autorevue vom Juni 2000 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, lieber Leser,

Besuche bei Designern helfen unserem Geschmack auf die Sprünge. Wir fragen ja nicht nur nach dem Faltenwurf der Autos, sondern mustern verstohlen ­Schuhe und Uhrbandeln, nehmen kleinste Hinweise dankbar an, erforschen ­etwa: Wie sorglos mag sich einer kleiden, der das Maß der Schönheit kennt? (Wirklich schlampert kam mir bisher nur ein Einziger unter, ein Engländer in Italien, der wahrscheinlich bloß müpfig war gegen das Mailänder Diktat).
Wie richten berühmte Designer ihre Büros ein?
Fast ohne Farben, ist die durchgängige Antwort, und ganz sparsam, das Weiß der Wände ist das dominierende Element. Es herrscht ein erstaunlicher Hang zu gestreiftem Tageslicht mittels jener vertikalen Stoffbahnen am Fenster, die ihre Karriere in den siebziger Jahren begannen und eigentlich schon ­fünfmal out waren.
Auch das Büro des Seat-Designers Walter de Silva, eine Stunde außerhalb Barcelonas, hat nicht den kleinsten Schnack, gefällt sich in seiner Weißheit und lässt das Licht in Streifen kommen. De Silva ist heute der heißeste Name im weltweiten Auto-Design, der Alfa 156 hats ausgelöst. Inzwischen wirkt er als Leuchtfeuer des VW-Konzerns bei Seat. Dort kann man die Strahlkraft des ­Italieners am besten brauchen, steht doch das Abenteuer einer grundlegenden Neuausrichtung der ganzen spanischen Marke an.
Ein Gespräch zur Umkreisung des Walter de Silva: „Bleistift auf weißem Papier“, ab Seite 84.
*
Autorevue-Gesamtkunstwerk des Monats: Kauf eines Autos, Anmeldung, ­Versicherung etc., Fahrt ans Meer und zurück, alles innerhalb eines 10.000-Schilling-Budgets, und das in fünffacher Ausführung, zum Vergleich mit ­Punktewertung.
Vorweggenommene Weisheiten: Kaufen eines Minimal-Bombers ist hetziger denn Fahren, den Schnellsten beißen die Bremsen, Pickerl ist nur ein Wort, die Adria war noch nie so weit. Der Sieg eines 16 Jahre alten Alfa (Pilot: Gerd ­Hofer) gehört zur fulfilling prophecy der Italiener: Eines Tages wird Alfa standfest, haben sie immer schon gesagt. Volle Offenlegung des Hindernislaufs, ab Seite 150.

                       Herzlich,
                  Ihr Herbert Völker

Inhaltsverzeichnis

AUTOS

44    Alfa Romeo 156 Sportwagon
12    Alfa Romeo 147
38    Audi allroad quattro
    Susanne Hofbauer, Jürgen Skarwan
66    BMW 318 Ci
78    BMW 330 Ci und 330xi
    Neues 3er-Topmodell, Option Allrad
76    Ford Ranger 4×4
42    Honda HR-V 4WD
56    Hyundai Sonata V6 GLS
    Bilanz nach 30.000 km
82    Kia Sportage Buena Vista
22    Mazda Premacy
50    Mercedes-Benz C-Klasse
    Dieter Platzer, Aleksandra Pawloff
72    Mercedes-Benz SLK 320
68    Porsche Boxster S  
80    Renault Sport Clio  
60    Subaru Forester 2,0    48    Suzuki Jimny Cabrio
62    Tempo Trax Gurkha
24    Toyota Previa II 

WIRTSCHAFT

 28    Kfz-Versicherung    
    Neue Trends und höhere Steuer

MOTORRAD

 
32    BMW C1
    Rollerfahren unter Dach und die
    Erweiterung des Bekanntenkreises.
    Werner Jessner, Schilling & Riedmann

140    KTM 380 EXC
    Nichts für Anfänger

142    Honda 650 Transalp &
    BMW F650 GS
    Zwei Bestseller, frisch überarbeitet

146    Motorrad-Zubehör
    Ausgewählte Goodies zwischen
    superschlau und extra-praktisch

FEATURES

 6    Waldecks Wanderbrief

84    Bleistift auf weißem Papier
    Walter de Silva,         der meistbeachtete
    Autodesigner dieser         Tage, im Gespräch         mit Herbert Völker.         Fotos: Jürgen Skarwan

150    10.000 Schilling und ans Meer
    Was Redakteure so kaufen, wenn sie ein         paar Tausender von der Oma bekommen.     Eine Geschichte sehr gebrauchter Autos

SPORT

 92    F1: GP von England und Spanien
    McLaren holt auf, plus: Was hinter den         Gerüchten um Alexander Wurz steckt
    
102    Jim Clark
    Eine Ära, fotografiert von
    Rainer W. Schlegelmilch
    
106    Vollgasrevue
    Große Story vom Castrol-Pokal,
    Toller Mörtl-Sieg bei der Pirelli-Rallye

TECHNIK – REVUE

132    Vom Börsel zur Börse
    Wie heikel ist der
    Geldverkehr im Internet?
    Von Rudolf Skarics

136  Nachrüst-Navigation
    Die billige professionelle Möglichkeit

139    Teststrecke fährt
    Das modernste Sicherheitszentrum
    steht bei Volvo und bewegt sich selbst

SERVICE

26 Treffen und Termine

120 Autobörse – Kleinanzeigen

165 Automarkt in Österreich

176 Alle Preise: neuwagen,
gebraucht­e & Motorräder
Impressum

Mehr zum Thema
pixel