Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 06/1994

Ausgabe der Autorevue vom Juni 1994 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

 

nichts anderes als Begeisterung für den Motorsport hatte vor knapp dreißig Jahren zur Gründung der Autorevue geführt. „Normale“ Autos waren anfangs eher das bürgerliche Feigenblatt der Redaktion, erst mit der Zeit verschob sich die Gewichtung. In all diesen Jahren waren Rennen nie so sicher oder zumindest glimpflich abgelaufen wie in allerletzter Zeit, dieser Sport schien auf dem besten Weg zu sein, seine historische Schicksalsträchtigkeit zu verlieren. Und jetzt Imola und Monaco, der Zusammenbruch war atemberaubend. Wir drücken den Angehörigen der verunglückten Fahrer unser tiefes Mitgefühl aus, und wir hoffen aus vollem Herzen auf die völlige Genesung von Karl Wendlinger, der einer der tollsten Burschen ist, die man sich vorstellen mag. Der Schmerz der wirklich Betroffenen wird verhöhnt durch die Heuchelei jener, die diesen Sport als Selbstzweck von Sensationsgeilheit und Voyeurismus darstellen, ein paar von ihnen wissen viel zu gut, wovon sie reden. Die Scheinheiligsten wollen auch gleich abschaffen, just als wäre das Ende der Formel 1 ein Beitrag zur Volksgesundheit oder zur Moral. Da fielen wohl jedem Denkenden ein paar Erscheinungen unserer Gesellschaft ein, deren Eindämmung Nachhaltigeres für Körper und Gewissen bewirken könnte. Und daß es in der Formel 1 auch um Geld und Spektakel geht: Wo nicht? Wir versuchen in diesem Heft, Gefühle auszuloten, Erinnerungen festzuhalten und Wege zu zeigen. Diese Autorevue steht unter der Überzeile „wie wenn die Sonn´ vom Himmel fallt“. Es war ein spontaner Ausspruch Gerhard Bergers, der den Sturz des unantastbar Weltbesten meinte, damit zugleich aber die gesamt Situation benannte, das Schockerlebnis in der Neuzeit des Motorsports.

 

Ihr Herbert Völker

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

MODELLVORSTELLUNG
BMW 7er-Reihe (Seite 54)

FAHRBERICHTE
Peugeot 306 Cabriolet 2,0 (Seite 58)
Mazda 121 CT (Seite 60)
Skoda Forman Solitaire (Seite 62)
Opel Omega 2,5i V6 CD (Seite 64)
Audi Avant RS 2 (Seite 68)

DER AUTOREVUE-COUPÉ-TEST (Seite 26)
Coupé Fiat 16V Turbo (Seite 30)
Toyota Celica 1,8 ST-i (Seite 32)
Rover 220 Turbo (Seite 34)
Honda Accord 2,2i (Seite 36)
Mazda MX-5 1,8 SE (Seite 38)
Ford Probe 24V (Seite 42)
Opel Calibra V6 (Seite 44)
BMW 325i Coupé (Seite 46)

FEATURES
Waldecks Wanderbrief (Seite 4)
Menschen in Fortbewegung Der Talkwalker, die Slipkickerin und andere (Seite 24)
Autofocus in Amerika (Seite 130)
Portrait Ing. Rudolf Hruska, Konstrukteur des Alfasud (Seite 134)
Renault Magnum 520 Lkw (Seite 140)

GRAND PRIX SPECIAL
Die Tage von Imola (Seite 74)
Roland Ratzenberger (Seite 80)
Ayrton Senna (Seite 82)
GP Monaco (Seite 92)

SPORT
Deutsche Tourenwagenmeisterschaft ´94 (Seite 102)
Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 110)

LESERSERVICE
Revue im Juni (Seite 8)
Automarkt in Österreich (Seite 120)
Autobörse – Kleinanzeigen (Seite 122)
Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 144)

Mehr zum Thema
pixel