Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 06/1986

Ausgabe der Autorevue vom Juni 1986 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

Zu berichten ist, wie der Zweiliterklasse-Vergleichstest aufgenommen wurde. Bei den Lesern war´s eine gute weiche Landung. Die Neutralen, also die Fahrer nicht betroffener Marken, haben den Test überwiegend gut, offen, ehrlich, überschaubar, lesbar gefunden; drei oder vier waren sogar begeistert. Von den „betroffenen“ Lesern sind vor allem Audi-Fahrer zur Ehrenrettung ihres Geräts angetreten. Sie haben ein Schoferl gezogen, daß man sie überhaupt in einen Topf mit den anderen werfen konnte. Von den acht betroffenen Firmen gab es folgende Reaktionen:

  • Eine Firma war begeistert (Kunststück, Fiat)
  • Zwei stellten sich tot ( Renault, Austin)
  • Eine fühlte sich unter ihrem Wert geschlagen (Mazda), vertraute aber darauf, daß wir die wahre Ordnung der Werte bald kapieren würden, dies werde sich wie selbstverständlich ergeben,
  • Drei fühlten sich ungerecht behandelt und legten sachlich ihre Begründungen vor (Audi, Ford, Honda),
  • Eine beschuldigte uns der vorsätzlichen Diskriminierung ihres Produkts (Nissan).

Resumee für uns: Die Premiere ist gut gelaufen, vieles schreit nach Wiederholung. Aus etlichen hundert Ihrer Anregungen wird die gefilterte Essenz der reinen Wahrheit tröpfeln und unser nächstes Gericht weiter veredeln. Eine Inflation an Vergleichstests ist nicht zu befürchten: Einer bis zwei pro Jahr; wir wollen nichts übertreiben.

 

Herzlichst, Ihr Herbert Völker

Mehr zum Thema
pixel