Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 01/1997

Ausgabe der Autorevue vom Jänner 1997 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

als Niki noch lange keine Airline und auch keinen Privatjet hatte, immerhin aber eine kleine Propellermaschine, flogen wir eines Morgens zu Ferrari und am Abend wieder zurück. Lauda testete zwei Stunden am Vormittag, zwei Stunden am Nachmittag, dazwischen gab´s zwei Stunden Mittagessen mit dem alten Herrn in Hinterzimmer des „Cavallino“. Ich meine, die Welt hatte ihre Ordnung und es war wunderbar. Nach dem Essen durfte ich dem alten Herrn in sein Arbeitszimmer folgen und ein richtiges Interview führen. Enzo Ferrari hatte ein paar wirklich starke Sprüche auf Lager, aber am besten gefiel mit der schlichte Satz, als ich als ich ihn nach der Zukunft fragte und er mit tonloser Stimme sagte: „Er sagte wirklich „ich empfinde keine Spannung“, was auf italienisch natürlich noch viel schöner klingt. Als ich kürzlich in einem Auditorium hockte und wieder einmal mit der „Zukunft des Automobils“ konfrontiert wurde, fiel mir jener wunderbare Tag in Maranello ein, und die tonlose Stimme des alten Herrn. Erstaunlich, daß unter all den Visionen der Techniker und Vordenker nicht eine einzige dabei ist, für die man Spannung empfinden könnte. Man kriegt das Gefühl, daß jetzt noch ein paar gute Jahre kommen (Autos werden sparsamer, sicherer, witziger, sie unser Titel-Auto) und daß es ungefähr ab 2008 unheimlich fad wird. Irgendwie reißt der Faden, aber aus mehreren Hinweisen könnte man den Verdacht kriegen, daß dann die große Vernetzung angesagt ist, nicht nur Internet-artig, sondern auch automäßig. Sinnentleerte Vokabeln wie „Cybercar“ bereiten uns auf die Reduzierung des Mitdenkens und –lenkens vor. Da müssen wir uns noch etwas einfallen lassen, und dieser Gedanke ist endlich wieder spannende.

Herzlich, Ihr Herbert Völker

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

AUTOS
Drei Smarties im Vergleich: (Seite 34)
Ford Ka
Lancia Y
Renault Twingo
Alfa Romeo 145/146 (Seite 15)
Neu! Citroën Berlingo (Seite 42)
Lancia Kappa 2,0 Station (Seite 48)
Neu! Mercedes-Benz A-Klasse (Seite 26)
Neu! Opel Vectra DI CD (Seite 40)
Peugeot 306 GTI (Seite 44)
Porsche Carrea S (Seite 52)
Renault Espace (Seite 30)
Renault Safrane RXE 2,5 (Seite 50)
SMART (Seite 13)
Neu! Suzuki Alto (Seite 11)
Toyota Landcruiser 3,0 TDE VX (Seite 46)

MOTORRÄDER
Philipp Waldecks und die Honda F6 C „Valkyrie“ (Seite 114)
Triumph Daytona/Speed Triple (Seite 118)
Motorrad-Revue (Seite 120)
Honda Cabina 90 (Seite 122)
Heinz Kinigadner: Nach dem Fall (Seite 124)

FEATURES
Waldecks Wanderbrief (Seite 4)
Menschen in Fortbewegung: Die Meister der Toten (Seite 24)
Lesen und ihr Autos: (Seite 130)
Raimund Flach, Michael
Hensley und ihre Opel Manta GSi,
Baujahr 1982 und 1985

SPORT
Die kleine Welt der Zirkusaffen (Seite 60)
ITC. Stiller Abgang (Seite 66)
Rallye-WM ´97 – Neue Autos, neue Geilheit (Seite 72)
Rekorde in der Wüste (Seite 78)
Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 84)
Unsere Motorsportler ´96 (Seite 92)

SERVICE
Autobahnmaut (Seite 16)
Auto online (Seite 23)
Treffen & Termine (Seite 19)
Schnellwerkstätten: Was sie können, was sie kosten (Seite 106)
Automarkt in Österreich (Seite 98)
Autobörse – Kleinanzeigen (Seite 100)
Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 136)
Motorradpreise (Seite 119)

Mehr zum Thema
  • erhard schmitzer

    es ist leider nicht möglich,im magazin archiv in den alten ausgaben nachzuschauen.wäre schön.

pixel