Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 12/2000

Ausgabe der Autorevue vom Dezember 2000 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, lieber Leser,

Falls Sie eine Geschichte über das
Autofahren lesen wollen, ich meine:
eine Geschichte über das Autofahren an sich, ganz grundsätzlich, wie das
sein kann im glasklaren Sinne des
Erfinders, ohne Schnick und ohne Schnack, hineinsetzen und fahren,
bis der Irrwitz an den mürben Ohren knuspert: Wenn Sie das also haben wollen, liegen Sie in dieser Autorevue ziemlich richtig.
Es ist auch die Geschichte eines Mannes, für den von einem Tag auf den anderen alles anders wurde,
ohne dass er das zerreden wollte und ohne dass wir ihn allzu lästig fragen
sollten. Der verlorene Chefredakteur und der nicht verlorene Freund.
Und Schreiber, hey! Lotus Exige meets David Staretz: Eine quintessential Autorevue-Story, ab Seite 64.

*
Das Neueste aus der Vergangenheit, frisch recherchiert und mit aller ­Liebe zusammengefügt: Was war das Geheimnis hinter dem einarmigen Rennfahrerhelden, der seinen Gegnern allein schon durch die Art
des Schaltens unheimlich sein musste? Wenn Otto Mathé im Kurven­ausgang, auch driftend auf der Eisbahn, den Gang wechselte, warf er sich mit dem Oberkörper gegen das Lenkrad, um es festzuhalten.
Viel aufregender aber: Was hatte es mit dem sagenhaften Schmier­mittel auf sich, das er in einer Zeit erfolgreich verkaufte, als noch alle tausend Kilometer ein Ölwechsel gefragt war? War Österreichs Nachkriegsstar ein Giftmischer, ein Scharlatan?
Nach unseren Recherchen dürfte der Innsbrucker Eigenbrötler bloß unglaublich clever gewesen sein, und natürlich total versponnen, was sich auf allerliebste Weise in seinen Autos ausdrückte: Von grotesken ­Eigenkonstruktionen bis zu verknautschten Juwelen der Renngeschichte, für die man ihm Millionen bot. Genießen Sie Helmut Zwickls Story: Der Alchimist von Innsbruck, ab Seite 124.

*
Besonderer Hinweis 1: „Autotests 2001“, das Jahrbuch der Autorevue, ist bereits im Handel. Es fasst die wichtigsten Tests des Jahres noch ­einmal zusammen, emanzipiert sich aber von den Mutter-Autorevuen durch völlig neue Themen (Das mitdenkende Auto, die kranken ­Geisterfahrer, die tollen Testfahrer, die irre Rallye-Saison 2000). Dazu der auf die letzte Sekunde aktualisierte Katalog mit den Daten und ­Fotos aller in Österreich erhältlichen Modelle, und das sind immerhin 1125 an der Zahl.
Besonderer Hinweis 2: Man hat uns genügend oft erklärt, dass das neue Jahrtausend nicht per 2000 begonnen hat, sondern erst mit 2001 in Kraft tritt. Die Autorevue wirft sich dazwischen: Das Jännerheft 2001 ist ab 20. Dezember am Kiosk, was immer das im Gehen und Kommen der Jahrtausende bedeuten mag.

                     Herzlich,
                                    Ihr Herbert Völker

Inhaltsverzeichnis

AUTOS

20    Aston Martin Vanquish
18    Audi A3 TDI Ambition
10    BMW 3er Compact
15    BMW 330 xd
58    Citroën Xsara 1,6i 16V
52    Daihatsu Sirion 1,3 Sport
36    Fiat Doblò
38    Hyundai Elantra 1,6
28    Jaguar X-Type
62    Land Rover Freelander V6
64    Lotus Exige
34    Mazda Tribute
44    Mercedes-Benz S 400 CDI
53    Nissan Almera 2,2 Di-TD
54    Opel Corsa 1,7 DTI
40    Peugeot 206cc
50    Renault Laguna
32    Seat Arosa
46    VW Lupo GTI
60    Volvo V70 XC AWD

WIRTSCHAFT

24    Autokauf im Internet
    Geredet wird ja schon lang genug, jetzt
    wirds langsam konkret. Eine Erhebung zum Stand der Dinge. Von Peter Kantor

MOTORRAD

118    Velosolex lebt wieder
    Und es ist wie es sein muss: Kein Tacho, kein Starter, keine Schaltung. Doch hat’s     einen Haken. Martin Strubreiter fand ihn

FEATURE

4    Waldecks Wanderbrief

124    Der Alchimist von Innsbruck
    Die Legende Otto Mathé.          Helmut Zwickl über den geheimnis-
    vollsten österreichischen Rennfahrer

SPORT

70    Der neue Alex Wurz    
    Zwischen einer Saison zum Vergessen         und einer Zukunft mit Perspektive: Das         große Interview von Werner Jessner

76    DTM, das erste Jahr    
    Du liebe Zeit: Das Sittenbild             vom großen Tourenwagensport
            
80    Pictorial einer Epoche    
    Die Ära Schumacher in Schwarzweiß.        Fotografiert von Matthias Schneider

88    Kurzer Weg zum großen Sieg    
    Vergangenes Jahr startete Peugeot
    sein Rallye-Comeback. Heuer folgte   
    der Weltmeister-Titel

SERVICE

100 Autobörse – Kleinanzeigen
141Automarkt in Österreich133 Alle Preise: Neuwagen, Gebrauchte & Motorräder
144 Impressum

Mehr zum Thema
pixel