Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 12/1972

Ausgabe der Autorevue vom Dezember 1972 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Vogel

Der vor zwei Monaten erschienene Artikel mit Kritik an der Alpenfahrt hat beim veranstaltenden ÖAMTC Diskussionen auf höchster Ebene ausgelöst. Er war Wasser auf die Mühlen jener Kräfte im ÖAMTC, die ganz prinzipiell gegen Motorsport und speziell gegen Rallyes eingestellt sind. Diese Rückendeckung war gewiß nicht im Sinn des Autors: Daß man nun gleich über eine Auflassung der Alpenfahrt sprechen würde, wäre mir beim Schreiben des Artikels gar nicht in den Sinn gekommen. Es wäre ja auch absurd: Würde gerade der ÖAMTC die älteste bestehende Rallye Europas killen, würde er sich in seiner Rolle als Schutzherr und teilweise Verwalter des österreichischen Motorsports für immer disqualifizieren. Inzwischen scheint sich aber herauszukristallisieren, daß es die Alpenfahrt weiter geben wird: Gott sei Dank.

Die Alpenfahrt-Diskussionen dürften auch ein klein wenig dazu beigetragen haben, daß die bislang bestehende Hängebrücke über der Kluft zwischen dem ÖAMTC und dem OSK-Vorsitzenden Ernst Vogel abgerissen wurde. Vogel ist zurückgetreten, Diskussionen über den rein persönlichen Aspekt der Sache sind sinnlos, weil sie Vogel nicht zurückbringen werden. Vogel war für den österreichischen Motorsport – und schlechthin für das motorisierte Leben in diesem Land – mehr als Ausübender einer leitenden offiziellen Funktion. Er war einer der wenigen geistigen Träger des Motorsports, er war der – verzeihen Sie – Philosoph eines Völkchens, das wir gern als wilde Truppe bezeichnen. Ich habe hin und wieder bei Ernst Vogel geistig aufgetankt, und dann habe ich jedes Mal etwas klarer gesehen, daß es noch ziemlich viel Ideengut als Rückendeckung des wahrscheinlich populärsten Sports (?) in Österreich und sonst wo gibt. Denn das gilt für jeden Sport, und sicherlich auch für unsere Art des Sports: Wenn man ihn aus der Umwelt loslöst, ein reiner Fan wird, vertrottelt man leicht dabei. Ernst Vogel war ein Faktor gegen die Vertrottelung des Um-die-Strecke-Rasens, und daher werden wir ihn brauchen, auch wenn er nicht mehr in der OSK sitzt.

 

Herbert Völker

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

Tests

Herbert Völker, Bernd Schilling: Audi 80 GL (Seite 16)

Peter Karner, Bernd Schilling: Simca 1100 Special (Seite 20)

Neue Modelle

Johannes Czernin: Lancia Beta (Seite 12)

Fahreindrücke

Axel Höfer, Gerhard Trost: Fiat 126 (Seite 10)

Reportagen

Axel Höfer, Bernd Schilling: Jochen Rindt Show 1972 (Seite 30)

Informationen

Neuheiten, Technik, Verkehr, Zubehör (Seite 6)

Sport

Helmut Zwickl, Rottensteiner, Ford (Seite 24)

AUTOREVUE-Farbmittelfoto Jimmy Clark beim GP Holland 1967 (Seite 28/29)

Thomas Haringer, Gero Hoschek: Amerikas POR-Rallye (Seite 38)

DPPI: Tour de Corse (Seite 40)

Thomas Haringer, Gero Hoschek: CanAm-Überlick (Seite 42)

Niki Lauda erzählt (Seite 44)

Internationaler Motorsport (Seite 46)

Nationaler Motorsport (Seite 48)

Sportresultate (Seite 54)

Sportkalender (Seite 54)

Leserdienst

Automobilbörse (Seite 52)

Motorradpreise (Seite 53)

PKW-Neuwagenpreise (Seite 55)

Zulassungsstatistik (Seite 56)

Autosteuer, Versicherungsprämien (Seite 56)

Mehr zum Thema
pixel