Autorevue Magazin-Archiv: Ausgabe 08/1994

Ausgabe der Autorevue vom August 1994 mit Cover, Editorial & Impressum

08.04.2013 Autorevue Online-Redaktion

Liebe Leserin, liebe Leser,

 

EU und die bald so wunderbar billigen Autos, eine hübsche Sommergeschichte. Aber sie hält nicht. Das Thema ist komplex, zumindest für die Übergangsjahre. Auf lange Sich wird die EU auch Österreichs Automarkt durchlässiger, internationaler und einfacher machen, das wird sich auf die Preise, aber auch auf das ganze „System“ auswirken, es wird eine andere Art von Händlern, eine andere Art von Käufern und eine anderer Art des Umgangs miteinander geben, und es wird irgendwie mit der Supermarkt-statt-Greißler-Entwicklung vergleichbar sein. Die EU wird das nicht wirklich verursachen, aber doch beschleunigen. Dies aber ist der langfristige Ausblick. Was sofort und bald danach passiert, erklären wir – nach all den politischen Verkürzungen der letzten Wochen – in aller Ruhe: Der Markt ist frei, aber nicht ganz, ab Seite 10.

Selbst jene, die Motorsport von innen heraus lieben und seinen Gier-und-Geilheit-Überbau wegschieben können, müssen zugeben, daß zumindest die Formel1 von kälteklirrender Herzlosigkeit überzogen ist und daß darunter die feineren menschlichen Empfindsamkeiten erfroren sind, bis an die Wurzeln der Ausrottung. Der Umgang der „Branche“ mit Karl Wendlinger paßte nicht in dieses Bild. Mag sein, daß der junge, fesche, ruhige Wendlinger sich ganz besonders zum Sympathieträger eignete. Wenn die tiefsten Empfindungen natürlich die innerhalb seines engsten Kreises waren, so hat darüberhinaus auch der weitere Kreis des Grand-Prix-Sports ganz besondere Wirkung gezeigt, spontan ausgelöst durch das Verhalten der Menschen seines Rennteams. Das trostlose bleierne Meer erlebte plötzlich eine ganze Flotte von Eisbrechern, an allen erwarteten und auch unerwarteten Stellen, und sie dampfen mit solcher Kraft und Unbeirrbarkeit, daß die zynischen Gesetze der feindlichen Welt zumindest für ein paar Wochen ihre Gültigkeit verloren. Ein kleiner Bericht über die sommerliche Befindlichkeit des jungen Mannes ab Seite 64.

 

Herzlich, Ihr Herbert Völker

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

MODELLVORSTELLUNG
Alfa Romeo 145 (Seite 42)

FAHRBERICHTE
Audi A8 4,2 (Seite 34)
BMW 740i (Seite 38)
Citroën Evasion Turbo CT SX (Seite 46)
Honda Civic Coupé LSi (Seite 48)
BMW 320i Cabrio (Seite 50)
Chevrolet Corvette (Seite 52)

AUTOREVUE-TECHNIK
Motoren für das Jahr 2000 (Seite 24)
Daheim bei Honda (Seite 28)

FEATURES
Waldecks Wanderbrief (Seite 6)
Reise in die Türkei (Seite 102)
Marcos Mantula Spyder (Seite 108)

ZWEIRADSOMMER
Die besten Motorroller (Seite 96)

SPORT
Das Comeback des Ö-Ring (Seite 58)
Karl Wendlinger (Seite 64)
Formel 1: Große Preise von Frankreich und England (Seite 66)
24 Stunden von Le Mans (Seite 74)
Vollgasrevue – Nationaler Motorsport (Seite 80)

LESERSERVICE
Revue im August (Seite 14)
Das Auto und die EU (Seite 10)
Automarkt in Österreich (Seite 88)
Autobörse – Kleinanzeigen (Seite 90)
Neu- und Gebrauchtwagenpreise (Seite 112)
Alle Motorradpreise (Seite 120)

Mehr zum Thema
pixel